Donic Cup

21.01.2018

Donic Championship Cup - Achtelfinale 

SG Amstetten TT 1 - SG Urltal 2 5:3
In diesem Cupbewerb konnten sich die Amstettner im Derby gegen Urltal 2 verdient durchsetzen. Roland Kneil spielt in hervorragender Form undverlor gegen Andreas Schachinger, Martin Mayerhofer und Gerhard Spindelberger keinen einzigen Satz. Wolfgang Klaus konnte sich gegen Mayerhofer und Spindelberger durchsetzen, musste sich aber diesmal Andreas Schachinger geschlagen geben. Reinhard Schnederle konnte Mayerhofer einen Satz abknöpfen, aber das Spiel nicht gewinnen. Gegen Schachinger hatte Schnederle keine Chance. Somit ist im Viertelfinale dann die Mannschaft der SG Urltal 1 der Gegner. Ein weiteres spannendes Derby ist zu erwarten.


Donic Challenge Cup - Achtelfinale
SG Amstetten TT 1 - Ottenschlag 1 5:3
Eine geschlossen starke Mannschaftsleistung war ausschlaggebend für den Sieg gegen die Waldviertler. Christian Eckel setzte sich gegen Jürgen Geyer, Christian Billaudet siegte gegen Geyer und Ludwig Weidenauer und auch Joachim Klein gewann klar gegen Geyer und Weidenauer. Der Ottenschlager Patrick Kitzler war aber allen Amstettnern zu stark. Egal -Sieg und Aufstieg ins Viertelfinale.